Top Last Minute Angebote Rhodos

Untenstehend finden Sie einen Auszug unserer Top Angebote Rhodos

{{offer.countryName}} / {{offer.locationName}}
{{offer.countryName}} / {{offer.regionName}}

{{offer.travelTainmentAccommodationName}} {{offer.travelTainmentHotelClass.stars}}

{{offer.duration}} {{offer.durationType}} {{offer.mealPlanName}}

Badeferien auf Rhodos

Rhodos gehört zu den faszinierendsten Inseln Griechenlands. Flächenmäßig ist Rhodos die viertgrößte Insel des Landes und beeindruckt durch sagenhafte Landschaften, eine atemberaubende kulturelle Vielfalt, freundliche Gastgeber und natürlich durch sagenhafte Strände, die geradezu prädestiniert für erholsame Badeferien sind. Die Insel, die schon in der frühen Bronzezeit besiedelt war, kann auf eine lange Tradition zurückblicken, viele Kulturen haben auf Rhodos um die Vormacht gekämpft – manche erfolgreich, andere vergebens. Lange Gebirgsketten, spektakuläre Täler, Ruinenfelder, die den Besucher in längst vergangene Tage versetzen und antike Städte, die alle eine grandiose Geschichte erzählen, sind nur ein paar wenige Beispiele aus einer langen Liste, die Rhodos nicht nur für Badeferien einzigartig machen. Hier lassen sich Badeferien in grandioser Weise mit anderen Aktivitäten kombinieren.

Die schönsten Regionen für Badeferien auf Rhodos

Über 300 Tage im Jahr scheint über Rhodos die Sonne. Besser könnte das Klima für gelungene Badeferien nicht sein. Gerade an der Westküste kommt schon mal eine angenehme kühle Brise auf, die auch Windsurfer zu schätzen wissen. Moderne Hotelanlagen für Badeferien findet man an den Küsten der Insel Rhodos ebenso, wie einsame Buchten, in denen die Zeit stehengeblieben zu sein scheint. Herrliche Sonnenuntergänge laden zu einem abendlichen Spaziergang ein. Wer möchte, findet bis in die frühen Morgenstunden Unterhaltung in seinen Badeferien auf Rhodos. Wer lieber seine Badeferien in absoluter Ruhe verbringt, findet mit Sicherheit auch eine geeignete Bucht auf Rhodos.

Badeferien auf Rhodos rund um die Therme von Kallithea

Die Gegend rund um die Therme von Kallithea bietet ausgezeichnete Strände für unvergessliche Badeferien. Kallithea liegt im Nordosten von Rhodos einige Kilometer südlich der Hauptstadt. Das kristallklare Wasser und die wunderbare Landschaft ziehen jeden Besucher sofort in ihren Bann. Schon Kaiser Augustus besuchte mehrfach die Thermen auf der Insel Rhodos. Von den alten Thermen zeugen heute noch einige Ruinen. 1929 wurden nach zweijähriger Bauzeit neue Thermen eröffnet, die aber leider im Zweiten Weltkrieg nahezu dem Erdboden gleichgemacht wurden. Erst im Sommer 2009 konnten die Therme, die aufwändig im romanischen Stil renoviert wurde, wiedereröffnet werden. Eine charmante Parkanlage lädt zum Verweilen. Die Strände um Kallithea zählen zu den schönsten auf Rhodos und sind somit für Badeferien mit der ganzen Familie bestens geeignet. Es gibt einen Hauptstrand und mehrere Buchten, die jede für sich einen ganz besonderen Charme inne hat. Die Anlagen sind äußerst gepflegt, Strandliegen und Sonnenschirme stehen für die Gäste ebenso bereit wie sanitäre Anlagen und Duschen. Alles, was man für entspannte Badeferien benötigt, ist hier erhältlich. Besonders für Badeferien mit Kindern eignet sich dieser Strand ganz besonders, da er zum einen breit genug zum Tollen ist, zum anderen flach ins Wasser führt, sodass die Kleinen noch lange stehen können. Einige Restaurants, Cafés und Bars sind in unmittelbarer Nähe zum Strand und bieten ein vielseitiges Angebot an griechischen und internationalen Köstlichkeiten. Zu den schönsten Buchten für Badeferien in der Umgebung zählt der Nikolas Beach. Er liegt etwa einen Kilometer von den Thermen entfernt. Hier kann man in entspannter Atmosphäre in Ruhe die Seele baumeln lassen und seine Badeferien genießen. Eine kleine Taverne direkt am Strand bietet original einheimische Küche, die die Gäste ganz bestimmt nicht so schnell vergessen werden.

Elli Beach - Badeferien am Haustrand von Rhodos-Stadt

Elli Beach ist der perfekte Strand für Badeferien auf Rhodos. Der rund einen Kilometer lange und bis zu 30 Meter breite Strand liegt nur knappe 200 Meter von der Altstadt entfernt, die von der UNESCO unter anderem als Zeugnis kulturellem Austauschs im Jahre 1988 zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Hier können erholsame Badeferien auf grandiose Weise mit kulturellen Sightseeing kombiniert werden. Vor allem die Einwohner der Stadt Rhodos selbst kommen gerne zu dem Strand, an dem stets ein emsiges Treiben zu beobachten ist. Viele hervorragende Restaurants sorgen für das leibliche Wohl, für eine geringe Gebühr können Liegen und Sonnenschirme gemietet werden. Langeweile kommt hier sicherlich keine auf, denn der Strand bietet eine Vielzahl an Wassersportmöglichkeiten und zu den Clubs und Diskotheken der Stadt Rhodos sind es ebenfalls nur wenige Schritte. Nicht nur Städtereisende, sondern auch Liebhaber von Badeferien haben mit diesem einzigartigen Strand der Hauptstadt Rhodos die perfekte Wahl getroffen. Die Stadt Rhodos selbst kann auf eine lange und bewegte Geschichte zurückblicken. Wer seine Badeferien auf Rhodos verbringt, sollte einen Besuch der außergewöhnlichen Altstadt unter gar keinen Umständen verpassen. Hier trifft man auf ein quirliges Leben, kleine Geschäfte bieten Andenken an gelungene Badeferien zum Kauf an, charmante Cafés laden zum Pausieren ein. Die vier Kilometer lange Festungsmauer, die die Altstadt von Rhodos umgibt ist ein Monument das jeden Besucher ins Staunen versetzt. Den schönsten Blick über die Stadt Rhodos und ihre Umgebung hat man vom Uhrenturm. Auf jeden Fall sollte man sich auch das Marientor nicht entgehen lasse, durch das man vom Hafen zur prächtigen Altstadt gelangt.

Badeferien und Wandern auf Rhodos

Rhodos eignet sich zu alledem auch ausgezeichnet zum Wandern. Wer von seinen Badeferien eine Abwechslung sucht, liegt hier genau richtig. Auf gut beschilderten Pfaden führen zahlreiche Wanderwege die Besucher durch ein weitgehend von Touristen unbekanntes Rhodos. Dabei reichen die Möglichkeiten von einfachen Spaziergängen bis hin zu anspruchsvollen Touren für erfahrene Bergsteiger und sogar Kletterer. Die einzigartige Natur und die herrlichen Landschaften werden jeden Wanderer sofort in ihren Bann ziehen. Am Vormittag Wandern in den Bergen, am Nachmittag Badeferien am Strand. Auch das kann Rhodos seinen Gästen bieten. "