Untenstehend finden Sie einen Auszug unserer Top Angebote Last Minute Mykonos

{{offer.countryName}} / {{offer.locationName}}
{{offer.countryName}} / {{offer.regionName}}

{{offer.travelTainmentAccommodationName}} {{offer.travelTainmentHotelClass.stars}}

{{offer.duration}} {{offer.durationType}} {{offer.mealPlanName}}

Last Minute Urlaub auf Mykonos

Mykonos zählt traditionell zu den beliebtesten Last Minute Reisezielen in Griechenland. Das kommt nicht von ungefähr, denn Mykonos kann seinen Gästen ein kurzweiliges und erholsames Programm bieten. Dabei spielt es keine Rolle, ob man seinen Last Minute Urlaub allein, mit dem Partner, Freunden oder gar mit der ganzen Familie verbringt. Mit einer grandiosen Geschichte und malerischen Landschaften gesegnet, zog Mykonos schon seit eh und je Reisende an. Während es sich jedoch früher noch um Abenteurer und wohlhabende Bürger handelte, wird nicht zuletzt Dank günstiger Last Minute Möglichkeiten die traumhafte Insel in der Ägäis heute von einem breiten Publikum besucht. Zunächst waren es dennoch Gutbetuchte und Prominente, die Mykonos für sich entdeckten. Es entstanden luxuriöse und komfortable Ferien- und Clubanlagen, die bei der verwöhnten Urlaubsgesellschaft keine Wünsche offen lassen sollten. Mykonos wurde weit über die Grenzen Griechenlands populär, vor allem für seine ausgelassenen Strandpartys und weltoffenen Bürger. Mittlerweile hat sich die Situation auf Mykonos grundlegend geändert. Zwar finden auch heute noch Partys auf der Insel statt und wie in alten Tagen zieht Mykonos immer noch scharenweise Gäste in Feierlaune an, die atemberaubenden Naturlandschaften und erholsamen Strände rücken jedoch mehr und mehr in den Mittelepunkt des Interesses der Last Minute Reisenden. Folgt man der griechischen Mythologie, so entstand die Kykladeninsel aus von Herakles besiegten Riesen, die er hier ins Meer warf und die sogleich zu Felsen erstarrten. Mykons, ein Enkel des Apollon, Gott des Lichts, der Heilung und des Frühlings, war für die Insel namensgebend. Auf der benachbarten Insel Delos, die politisch ebenfalls zur Gemeinde Mykonos gerechnet wird, wurde der Großvater in einer eindrucksvollen Tempelanlage verehrt. Seit dem Jahre 1990 zählt die gesamte Insel Delos zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Die schönsten Strände für einen Last Minute Urlaub auf Mykonos

Neben den bereits erwähnten Partystränden kann Mykonos seinen Gästen noch ein breites Spektrum an vielseitigen Stränden bieten. Über 200 Buchten liegen an den Küsten von Mykonos, auch wenn nicht alle für den Tourismus erschlossen sind, aber genau das macht ja so oft den Reiz aus. Wer hier nicht den richtigen Strand findet, macht etwas falsch. Von abgelegenen und einsamen Stränden, die man mit etwas Glück ganz für sich allein hat, bis hin zu lebhaften Sandstränden mit einem großartigen Angebot für Wassersportfreunde können Last Minute Reisende auf Mykonos alles finden.

Last Minute Urlaub am Strand von Kalo Livaldi

Der traumhafte Sandstrand von Livaldi ist der längste auf Mykonos und eignet sich ausgezeichnet für einen Last Minute Urlaub mit Kindern. Zwar ist er stets gut besucht, auf Grund seiner Weitläufigkeit lässt sich hier immer eine Liege mit Schirm finden, auf der man gemütlich und in aller Ruhe entspannen kann. Das Meer ist hier relativ ruhig und wird auch nur sehr allmählich tiefer, was Kindern das Plantschen und Tollen in Ufernähe erlaubt. Der feine, goldgelbe Sand ist für das Spielen geradezu prädestiniert. Fliegende Händler bieten allerlei Getränke, Snacks und Dienstleistungen an. Besonders empfehlenswert ist eine entspannende thailändische Massage in der malerischen Umgebung. An der Promenade haben sich einige Restaurants und Bars angesiedelt, die auch bestens auf die Bedürfnisse der kleinen Gäste eingestellt sind.

Last Minute Urlaub am Strand von Psarou

Am Strand von Psarou treffen sich Leute von Rang und Namen aus der ganzen Welt zum Entspannen und Feiern. Er ist als der Partystrand schlecht hin auf Mykonos und im gesamten Mittelmeerraum bekannt. Trotzdem ist die Bucht groß genug, dass man sich bei Bedarf auch aus dem Weg gehen kann. Der Strand ist sehr angenehm mit Liegen und Sonnenschirmen bestückt. Das glasklare, türkisblaue Wasser erfreut hier auch all diejenigen, die nicht am ganz großen Geschehen der Szene interessiert sind. Die unterschiedlichsten Bars und Restaurants finden die Besucher in ihrem Last Minute Urlaub hier vor. Am Strand von Psarou kann jeder selbst entscheiden, ob er in einem gediegenen Ambiente speisen möchte oder doch lieber in einem der Clubas die Nacht zum Tag machen will – oder beides.

Last Minute Urlaub am Agios Stefanos

Am Agios Stefanos geht es nun bedeutend ruhiger zu. Hier verbringen Reisende ihren Last Minute Urlaub, die gemütlich vom Stress des Alltags abschalten möchten, jedoch hier und da schon auch auf etwas Komfort nicht verzichten können oder wollen. Der Strand liegt nur etwa fünf Kilometer nördlich von Mykonos Stadt vor dem Toren des gleichnamigen Dorfes, das auf eine über 500jährige Geschichte zurückblicken kann. Auch wenn in der Bucht in der Regel nicht viel los ist, gibt es dennoch ein paar sehr angenehme Restaurants für den kleinen Hunger zwischendurch und einzigartige Bars für den Durst. Wer früh morgens hierher kommt, kann den Fischern bei der Arbeit zusehen und sogar für wenig Geld frische, leckere Meeresfrüchte direkt von der Quelle erwerben.

Last Minute Urlaub am Strand von Kalafatis

Der Strand von Kalafatis ist die perfekte Destination für Last Minute Aktivurlauber. Hier wird den Gästen ein großartiges Programm an Wassersportmöglichkeiten geboten. Ausrüstungen für alle nur erdenklichen Sportarten können an den Basen kostengünstig gemietet werden. Vor allem für Wind- und Kitesurfer herrschen hier grandiose Bedingungen. Aber auch tollkühne Fahrten auf dem Jetski oder Bananaboot sorgen für ein unvergessliches Abenteuer im Last Minute Urlaub. Wer lieber ganz gemächlich die Küste entlangfahren möchte, kann dies im Tretboot oder Kajak tun. Vor allem im Norden der Bucht kommen Taucher und Schnorchler voll und ganz auf ihre Kosten. Zwischendurch sorgen einige Tavernen, die vor allem für ihre köstlichen Fischspezialitäten bekannt sind, für das leibliche Wohl im Last Minute Urlaub auf Mykonos.

Last Minute Urlaub am Strand von Agios Ioannis

Wer in seinem Last Minute Urlaub im vollkommenen Einklang mit der Natur in malerischer Idylle die Seele baumeln lassen möchte, kommt an den wunderschönen Strand von Agios Ioannis. Vor allem verliebte Pärchen können hier bei einem romantischen Spaziergang in den umwerfenden Sonnenuntergang über Mykonos die Schönheit der Bucht genießen und Träume schmieden. Vor der Küste liegen einige Fischerboote im funkelnden Wasser, die die wenigen Restaurants am Strand mit köstlichem Fisch versorgen. Es gibt hier einige Strandliegen mit Sonnenschirmen und auch sanitäre Anlagen, insgesamt geht es an diesem Strand jedoch erheblich gelassener und entspannter zu als in anderen Regionen der Insel.

Last Minute Urlaub am Paradise Strand

Der Paradise Strand liegt etwa sechs Kilometer südwestlich von Mykonos Stadt in einer Bucht von atemberaubender Schönheit. Es ist jedoch gut möglich, dass einige der Besucher von der herrlichen Pracht nicht mehr viel mitbekommen, da sie sich Hals über Kopf ins Partyvergnügen gestürzt haben. Ganz gleich, zu welcher Tages- oder Nachtzeit man hier aufkreuzt, findet man eine ausgelassene Stimmung vor, die jedoch nur sehr selten ausartet. Eltern, die eine Abwechslung vom Last Minute Badeurlaub auf Mykonos suchen, sollten dennoch lieber ihre Kinder gutbetreut im Hotel lassen, sofern es sich noch nicht um junge Erwachsene handelt, die hier ebenfalls voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Wer zwischendurch doch einmal etwas Erholung vom Feiern sucht, bekommt am Strand einen ausgezeichneten Service geboten. Besucher sollten nicht erstaunt sein, wenn ihnen am Paradise Strand ab und zu der eine oder andere Filmstar über den Weg läuft.

Last Minute Urlaub am Strand von Elia

Elia könnte man als eine Mischform bezeichnen, etwas wohlwollender auch als vielseitig. Hier finden Last Minute Reisende, die von Allem ein wenig haben möchten die perfekte Umgebung. Ruhige Gegenden findet man hier ebenso wie ein schönes Angebot für Wassersportfreunde. Das Wasser liegt hier herrlich ruhig in der Bucht und erfreut Badenixen und Schnorchler gleichermaßen. Die Besucher finden hier in ausreichender Menge Strandliegen vor, auch für sanitäre Anlagen und Duschen wurde gesorgt. Gelegentlich mischen sich auch hier prominente Gäste unter die Urlauber. In den gastronomischen Einrichtungen bekommen die Besucher u.a. vorzüglichen Fisch serviert. Vom Strand aus können auch wunderschöne Wanderungen die Küste entlang unternommen werden.

Last Minute Urlaub am Strand von Ornos

Rund zwei Kilometer südwestlich von Mykonos Stadt liegt die hübsche kleine Ortschaft Ornos. Sie alleine ist mit ihren kleinen Gässchen und sympathischen Tavernen schon einen Besuch wert. Viele leckere Köstlichkeiten werden hier den Gästen frisch auf den Teller serviert. Auch finden die Besucher hier eine schöne Auswahl an Boutiquen und Souvenirläden, die noch nicht wie in anderen Regionen auf Mykonos überteuert sind. Vor allem jedoch kommen Last Minute Reisende zum Baden an den beachtlichen Strand vor den Füßen des kleinen Dorfes. In der kleinen Bucht ankern kleine, alte, teils heruntergekommene Fischerboote, die erstaunlicherweise noch schwimmen neben prächtigen Jachten. Der Strand hat sich in den letzten Jahren zu einem kleinen Touristenmagnet entwickelt, dennoch können sich hier die Gäste noch auf ein ruhiges entspanntes Strandleben freuen. So mancher möchte vermutlich aus dem herrlichen türkis- bis azurblauen Wasser gar nicht mehr heraus.

Last Minute Urlaub in Mykonos Stadt

Mykonos Stadt gehört mit Sicherheit auch auf den Programmzettel im Urlaub auf der grandiosen Insel. Die charmante Ortschaft bietet so ziemlich jedem Besucher etwas, worüber er sich freuen kann. Sehr gute Einkaufsmöglichkeiten, erstklassige Gastronomie, Partys und ein großartiges kulturelles Erbe sind vermutlich die wichtigsten Gründe, die für einen Besuch von Mykonos Stadt sprechen. Die Einheimischen nennen ihre kleine Hauptstadt auch gerne Chora, was übersetzt ungefähr Hauptort bedeutet. Bei einem Spaziergang durch die Stadt lassen sich allerlei Kuriositäten entdecken. Die schneeweißen Häuser brachten dem Ort auch den Beinamen „Perle von Mykonos“ ein. Kulturbegeisterte finden im Zentrum einige hochinteressante Museen, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind. Wunderschön thronen auf einem kleinen Hügel vor der Stadt die berühmten weißen Windmühlen aus dem 16. Jahrhundert.