Untenstehend finden Sie einen Auszug unserer Top Angebote Santorini Last Minute

{{offer.countryName}} / {{offer.locationName}}
{{offer.countryName}} / {{offer.regionName}}

{{offer.travelTainmentAccommodationName}} {{offer.travelTainmentHotelClass.stars}}

{{offer.duration}} {{offer.durationType}} {{offer.mealPlanName}}

Last Minute Urlaub auf Santorini

Die Vulkaninsel Santorini ist eine ganz besondere Perle im Mittelmeer. Wer hier seinen Last Minute Urlaub verbringt, kommt aus dem Staunen nicht mehr raus. Die bizarre Schönheit der Insel macht gepaart mit einer beeindruckenden Geschichte und einzigartigen Stränden jeden Last Minute Urlaub auf Santorini zum unvergesslichen Erlebnis. Auf Santorini herrscht noch allgemeine Gelassenheit, die Gäste werden überaus freundlich empfangen und betreut. Last Minute Tourismus und individuelle Betreuung stehen auf Santorini nicht im Widerspruch zueinander. Vor allem die bezaubernde Architektur der kleinen Orte geben Santorini einen märchenhaften Flair. Durch viele kleine und verwinkelte Gassen führen die Wege entlang schneeweißer Häuser zu Kapellen und Kirchen und versetzen die Besucher unweigerlich in eine romantische Stimmung. Dank zahlreicher Last Minute Angebote ist Santorini von Mitteleuropa aus in kürzester Zeit kostengünstig erreichbar.

Die schönsten Strände für eine Last Minute Badeurlaub auf Santorini

Last Minute Urlaub am Red Beach

Der Red Beach liegt etwa 10 Kilometer südlich von Firá, dem Hauptort auf Santorini. Hier baden Last Minute Reisende vor der gewaltigen Kulisse einer roten Felswand, die diesem einzigartigen Strand seinen Namen gab. Der Red Beach ist wie die meisten Strände auf Santorini ein Kieselstrand mit wunderbar schwarzen bis rötlich funkelnden Steinchen. Kinder haben hier vor allem bei der Suche nach dem schönsten Stein ihre Freude. Der Red Beach ist ausgezeichnet mit Strandliegen und Sonnenschirmen sowie sanitären Anlagen ausgestattet. Wer es lieber etwas ruhiger in seinem Last Minute Urlaub auf Santorini hat, wählt am besten den westlichen Teil der Bucht. Einige Verkäufer wandern den Strand auf und ab und bieten Früchte und Getränke zum Verkauf an. Restaurants und Last Minute Hotelanlagen gibt es nahe der benachbarten Bucht von Akrotiri.

Last Minute Urlaub am Strand von Vlichada

Der nur etwa 800 Meter lange Strand von Vlichada ist der perfekte Ort für Last Minute Reisende, die in ihrem Urlaub entspannt die Seele baumeln lassen wollen. Der prächtige Strand im Süden von Santorini ist alles andere als überlaufen, bietet aber dennoch sämtliche Annehmlichkeiten, die man für einen gelungenen Last Minute Urlaub benötigt. Wer zum ersten Mal seinen Last Minute Urlaub auf Santorini verbringt, wird sicherlich von den schwarzen Kieseln, die den Strand überziehen begeistert sein. Etwas erhöht liegt eine kleine Imbissbude, die eine gute Auswahl an Snacks und Getränken anbietet. Von der Terrasse aus hat man einen herrlichen Blick auf die Bucht und das wunderbare Meer. Die Insel Santorini zeigt sich hier Last Minute Reisenden von einer ihrer schönsten Seiten.

Last Minute Urlaub am Strand von Kamari

Der Strand von Kamari gehört zu den beliebtesten Baderegionen auf Santorini. Auch dieser etwa 2,5 Kilometer lange Strand fasziniert durch seine schwarzen, leuchtenden Kiesel. Kamari eignet sich vorzüglich für Last Minute Badeferien mit Kindern, da das Wasser hier nur sehr langsam tiefer wird. Allerdings sollten die Besucher auf Badeschlappen nicht verzichten, da der Kies im Sommer zeitweise unangenehm heiß werden kann. Im Ort Kamari selbst finden Last Minute Reisende alles, was das Herz begehrt. Viele hochmoderne und komfortablen Hotelanlagen haben sich hier angesiedelt. Dem Besucher bieten sich hier zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und eine eindrucksvolle Auswahl an Tavernen und Restaurants mit nationalen und internationalen Köstlichkeiten. Auch ein reges Nachtleben findet hier statt. Wer will kann in einer der Discotheken des Ortes bis spät in die Nacht hinein die Nacht zum Tag machen.

Weitere Sehenswürdigkeiten auf Santorini

Santorini hat Last Minute Reisenden noch viel mehr zu bieten als malerische Strände. Kulturell Interessierte kommen auf Santorini ebenso auf ihre Kosten wie Souvenirjäger und Naturfreunde. Ein Besuch antiker Ausgrabungsstätten oder ein Bummel durch die romantischen Gassen der bezaubernden Dörfer ist eine willkommene Abwechslung zum Last Minute Badeurlaub an den Stränden von Santorini.

Die Ausgrabungsstätte von Akrotiri auf Santorini

Wer sich auch nur ein kleinwenig für historische Stätten interessiert, sollte im Rahmen seines Last Minute Urlaubs auf Santorini unter gar keinen Umständen einen Besuch der Ausgrabungsstätten von Akrotiri verpassen. Dies uralte Stadt wurde vor über 3500 Jahren von den Lavamassen eines Vulkans zerstört, die sie jedoch gleichzeitig über all die Jahre hinweg erstaunlich gut konserviert haben. Die freigelegten Teile der Stadt versetzen sogar Archäologen aus aller Welt ins Staunen, die mit jedem Fund ihre Spekulationen über die ursprüngliche Größe der einstigen Metropole hinaufschrauben.

Das archäologische Museum von Thera

Das archäologische Museum von Thera befindet sich in Firá und gibt interessante Aufschlüsse über die Geschichte der Insel Santorini. Das Museum wurde 1960 eröffnet. Kunstvolle Artefakte vom dritten vorchristlichen Jahrtausend bis hin zur griechischen Klassik werden hier dem Publikum präsentiert. Der Last Minute Reisende kann hier viele interessante Informationen über Santorini sammeln.

Das Dorf Ia – Last Minute Urlaub von der romantischen Seite

Im Norden von Santorini liegt das malerische Dorf Ia. Das rund 650-Seelendorf besticht durch seinen wunderbar authentischen Flair. Schneeweiße Häuschen und verwinkelte kleine Gassen, Windmühlen und ein umwerfender Ausblick auf die Umgebung sorgen für eine regelrechte Postkartenidylle. Last Minute Reisende finden hier auch eine beschauliche Anzahl an Tavernen, die vor allem für ihren frisch zubereiteten Fisch berühmt sind. Wer die Daheimgebliebenen mit einem schönen Souvenir aus dem Last Minute Urlaub auf Santorini beglücken will, wird mit Sicherheit in einem der kleinen landestypischen Läden des Dorfes fündig.