Untenstehend finden Sie einen Auszug unserer Top Angebote Mauritius Last Minute

{{offer.countryName}} / {{offer.locationName}}
{{offer.countryName}} / {{offer.regionName}}

{{offer.travelTainmentAccommodationName}} {{offer.travelTainmentHotelClass.stars}}

{{offer.duration}} {{offer.durationType}} {{offer.mealPlanName}}

Last Minute Urlaub auf Mauritius

Auf Mauritius herrschen wahrlich paradiesische Verhältnisse. Denkt man an Mauritius, kommen einem sogleich traumhafte Sandstrände, glasklares türkisfarbenes Wasser und wunderbare Palmen in den Sinn. Mit dieser Einschätzung liegt man nicht falsch, Mauritius hat Last Minute Reisenden aber noch viel mehr zu bieten. Im Inneren der Insel bildet ein gigantischer Nationalpark prächtige Naturformationen und auch kulturell gibt es für Last Minute Urlauber auf Mauritius viel zu entdecken. Gleich zwei Stätten wurden auf Mauritius von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Auch wenn Mauritius bei Lasst Minute Urlaubern überwiegend für seine einsamen, schneeweißen Sandstrände beliebt ist, gibt es auf der Insel durchaus auch belebtere Gegenden. Auch ein vielfältiges und absolut einzigartiges Nachtleben herrscht vielerorts auf Mauritius. Zahlreiche Last Minute Angebote bringen uns die Trauminsel Mauritius näher und machen eine Reise auch für Normalverdiener erschwinglich.

Die schönsten Strände für einen Last Minute Urlaub auf Mauritius

Die Strände von Mauritius könnten schöner und vielfältiger kaum sein. Allein die Hauptinsel ist von rund 200 Kilometern Küste umgeben, die zum größten Teil aus Sandstränden besteht. Vor allem im Süden von Mauritius findet man jedoch auch bizarre Felsformationen vor, die durch wunderbare kleine Buchten unterbrochen werden. Weite Teile von Mauritius sind von einem Korallenriff umgeben, das die Strömungen des Indischen Ozeans eindämmt. Überwiegend junge Alleinreisende und Paare verbringen ihren Urlaub auf Mauritius. Dennoch ist Mauritius stellenweise geradezu prädestiniert für einen Last Minute Urlaub mit Kindern.

Last Minute Urlaub am Strand von Blue Bay

Blue Bay – die blaue Bucht – macht ihrem Namen alle Ehre. Ein strahlend blauer Himmel und kristallklares Wasser bilden hier ein fassettenreiches Farbenspiel aus den unterschiedlichsten Blautönen. Der Strand im Südosten von Mauritius ist vor allem unter der Woche kaum besucht und eignet sich daher ganz besonders für Last Minute Reisende, die entspannt die Seele baumeln lassen wollen, sich jedoch nicht allzu abgelegen vom allgemeinen Geschehen der Insel niederlassen möchten. Viele Last Minute Urlauber nutzen den Strand auch, um mit dem Schnorchel die faszinierende Welt unter Wasser zu entdecken. Zum Teil sind die Korallen vor der Küste bis zu 800 Jahre alt. Von hier aus werden den Last Minute Besuchern auch romantische Ausflüge zu den nahegelegenen Inseln angeboten.

Last Minute Urlaub am Strand von Flic en Flac

Der Flic Flac an der Westküste von Mauritius ist der längste Strand der Insel. Er ist auch unter den Einheimischen sehr beliebt, die häufig auch zum Camping hierher kommen. Trotz der zahlreichen Besucher wirkt der Strand auf Grund seiner Weitläufigkeit zu keinem Zeitpunkt überlaufen. Mancherorts wird Strandvolleyball gespielt, auch zum Wellenreiten herrschen hier vorzügliche Bedingungen. Abends lädt der Traumstrand Last Minute Reisende zu romantischen Spaziergängen bei grandiosen Sonnenuntergängen ein.

Last Minute Urlaub in der Gegend um Le Morne

Das kleine Dorf Le Morne befindet sich ganz im Südwesten von Mauritius und bietet vor allem sportlich aktiven Last Minute Reisenden erstklassige Bedingungen. Die Strände von Le Morne liegen auf einer kleinen Halbinsel zu Füßen des rund 550 Meter hohem Le Morne Brabant, der als Teil des Nationalparks Mauritius-See seit dem Jahre 2008 von der UNESCO auf der Liste des Weltkulturerbes geführt wird. Auch hier herrschen paradiesische Verhältnisse, mit Sicherheit findet an den Stränden von Le Morne jeder Last Minute Badeurlauber die perfekte Palme, die ihm Schatten spendet. Zahlreiche sportliche Aktivitäten bieten sich hier Last Minute Reisenden, vor allem bei Wind- und Kitesurfern ist diese Region von Mauritius sehr beliebt.

Last Minute Urlaub am Strand von Pereybere

Am Strand von Pereybere an der Nordküste von Mauritius geht es vergleichsweise lebhaft zu. Der wunderbare öffentliche Sandstrand ist bei Last Minute Touristen und Einheimischen gleichermßen beliebt. Hier findet ein emsiges Strandleben statt, das keine Langeweile aufkommen lässt. Es gibt einige sanitäre Anlagen sowie Umkleiden und Duschen. Zahlreiche kleine Restaurants und Bars bieten Last Minute Urlaubern die unterschiedlichsten Speisen - bis hin zum Döner Kebab. In den Bars erwacht am Abend eine einzigartige Stimmung, die sicherlich jedem Last Minute Reisenden lange angenehm in Erinnerung bleiben wird.

Port Louis – die Hauptstadt von Mauritius

Port Louis ist die Hauptstadt von Mauritius und kann auf eine wechselhafte Geschichte zurückblicken. Sie ist zugleich wirtschaftliches und kulturelles Zentrum des Inselstaats Mauritius. Ein Besuch der Stadt bietet eine interessante Abwechslung zu den Last Minute Badeferien am Strand. Bereits zu Beginn des 17. Jahrhunderts war Port Louis ein wichtiger Hafen im Indischen Ozean. Heute herrscht hier ein lebhaftes urbanes Stadtleben mit einer Menge interessanter Aktivitäten für Last Minute Reisende. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten, die sich kein Last Minute Reisender auf Mauritius entgehen lassen sollte, zählt Aapravasi Ghat, ein ehemaliges Lager für indische Einwanderer, das als Verknüpfung mit Ereignissen von universeller Bedeutung im Jahre 2006 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Der Botanische Garten von Pamplemousses

Der Botanische Garten von Pamplemousses wurde bereits im Jahre 1756 eingeweiht und zählt zu den absoluten Höhepunkten jeder Last Minute Reisen nach Mauritius. Vor allem seine gigantischen Seerosen versetzen Last Minute Besucher unweigerlich ins Staunen. Berühmt ist der Garten vor allem aber auch für seine herrlichen Talipot-Palmen und einzigartigen Wasserlilien. Im Herzen des Gartens beeindruckt der Park mit zwei märchenhaften Teichs, einem für Riesenseerosen und einem weiteren für Indische Lotosblumen.