Untenstehend finden Sie einen Auszug unserer Top Angebote Fuerteventura Last Minute

{{offer.countryName}} / {{offer.locationName}}
{{offer.countryName}} / {{offer.regionName}}

{{offer.travelTainmentAccommodationName}} {{offer.travelTainmentHotelClass.stars}}

{{offer.duration}} {{offer.durationType}} {{offer.mealPlanName}}

Last Minute Urlaub auf Fuerteventura

Etwa 120 Kilometer westlich der marokkanischen Küste liegt im Atlantik die kanarische Insel Fuerteventura, die geradezu paradiesische Verhältnisse für einen Last Minute Urlaub verspricht. Vielseitiger als Fuerteventura könnte eine Insel kaum sein. Lange romantische Sandstrände, eine atemberaubende natürliche Vielfalt und ein reiches kulturelles Erbe machen Fuerteventura zum Magneten für Urlauber aus aller Welt. Dabei herrscht auf Fuerteventura ganzjährig ein mildes Klima, das Last Minute Reisen zu jeder Zeit attraktiv macht. Selbst im Winter kann man an den Stränden auf Fuerteventura noch baden, der sanfte kanarische Wind macht aber auch im Hochsommer die Temperaturen erträglich. Jung und Alt, Alleinreisende und Gruppen finden hier ideale Bedingungen für einen perfekten Last Minute Urlaub vor.

Die schönsten Strände für einen Last Minute Urlaub auf Fuerteventura

Last Minute Urlaub auf der Halbinsel Jandía

Zu den beliebtesten und schönsten Regionen für einen Last Minute Urlaub auf Fuerteventura zählt die Halbinsel Jandía im Süden der Insel. Fuerteventura zeigt sich hier von einer seiner schönsten Seiten. Die Region rund um die kleine Ortschaft Solana Matorral hat sich in den letzten Jahren zu einen der wichtigsten Tourismuszentren Spaniens entwickelt. Wer hier seinen Last Minute Urlaub bucht, braucht sich in der Tat um nichts mehr zu kümmern. Die endlos langen Sandstrände inmitten von atemberaubenden Dünenlandschaften lassen keine Wünsche offen. Entlang des Herrlichen Strandes Jandía Playa haben zahlreiche Urlaubsressorts, die kostengünstig Last Minute gebucht werden können, ihr Pforten geöffnet. Von einfachen Unterkünften bis hin zu Luxusanlagen kann man hier aus einem umfangreichen Angebot wählen. Die gesamte Halbinsel fällt nur sehr flach ab, was sie für Last Minute Urlaub mit Kindern besonders geeignet macht. Die malerische Landschaft lädt zu romantischen Spaziergängen am Strand oder auch ins Hinterland von Fuerteventura ein.

Last Minute Urlaub am Strand von Rico del Paso

Wer seinen Last Minute Urlaub mit Kindern auf Fuerteventura verbringen möchte, hat mit dem Strand von Rico del Paso wohl die beste Wahl auf Fuerteventura getroffen. Dabei kommen aber auch die Großen auf ihre Kosten, denn dieser Traumstrand wird über eine Sandbank mit einer seichten Lagune verbunden. Die Lagune bildet ein natürliches Planschbecken für Kinder, die hier einen Riesenspaß haben. Die andere Seite der Sandbank eignet sich vorzüglich zum Windsurfen oder andere Wassersportarten. Bei Ebbe verwandelt sich das Gebiet in eine märchenhaft anmutende Traumlandschaft aus endlosen Sanddünen, die gepaart mit dem wunderbar blauen Wasser eine atemberaubende Atmosphäre bilden. Traumhafte Bedingungen für einen perfekten Last Minute Urlaub am Strand.

Last Minute Urlaub am Flag Beach

Zu den beliebtesten und abwechslungsreichsten Stränden auf Fuerteventura zählt der Flag Beach im Norden der Insel. Auch hier bilden ein schier endlos langer Sandstrand und türkisblaues Wasser ein sagenhaftes Szenario. Gerade im Winter ist dieser Strand ein beliebtes Last Minute Ziel für Windsurfer, die hier grandiose Verhältnisse vorfinden.

Last Minute Urlaub an der Caleta del Marrajo

Dieser Strand eignet sich vorzüglich für einsame Pärchen, die in einer romantischen und ungestörten Umgebung ihren Last Minute Urlaub auf Fuerteventura genießen möchten. Trotz des wunderbar weißen Sandes, aus dem immer wieder pechschwarze Lavafelsen ragen und der windgeschützten Umgebung ist dieser Strand schon fast ein Geheimtipp unter den Last Minute Reisenden. Malerisch fügt sich der Leuchtturm „El Tostón“ in die Landschaft. Dieser Strand im Nordwesten von Fuerteventura gehört sicherlich zu den schönsten der Insel.

Last Minute Urlaub auf Fuerteventura – weitere Highlights

Last Minute Urlaub am heiligen Berg Montaña de Tindaya

Fuerteventura hat noch viel mehr zu bieten als atemberaubende Strände. Wer sich für die Zeit vor der spanischen Kolonialisierung auf Fuerteventura interessiert, wird am heiligen Montaña de Tindaya seine Freude haben. Die Ureinwohner der Insel schrieben dem 401 Meter hohen Berg, der wohl mehr ein Hügel ist, magische Kräfte zu. Über 300 Felszeichnungen konnten hier von den Archäologen freigelegt werden. Im Südwesten führt ein Weg am Berg entlang und auch hinauf. Eine karge aber faszinierende Landschaft tut sich dem Besucher auf. Ein kleines Dorf im Süden bietet einige Einkaufsmöglichkeiten und auch ein paar landestypische Restaurants. Ein Ausflug zum Tindaya bietet eine hervorragende Abwechslung zum Last Minute Strandurlaub auf Fuerteventura.

Last Minute Urlaub am Pico de la Zarza

Der Pico de la Zarza ist mit seinen 807 Metern Höhe der höchste Berg auf Fuerteventura. Wer seinen Last Minute Urlaub gerne mit einer atemberaubenden Wanderung im Südwesten der Insel Fuerteventura kombiniert, wird durch einen sagenhaften Ausblick für die Mühen des Anstiegs fürstlich belohnt. Von hier hat man einen grandiosen Ausblick auf die Schönheit von Fuerteventura. Ausgangspunkt der leichten Wanderung ist der Strand von Jadía. Von hier aus führt ein gut beschilderter Weg zum Gipfel.

Last Minute Urlaub in Puerto del Rosario, dem Hauptort auf Fuerteventura

Die Hauptstadt der Insel Fuerteventura ist klein aber durchaus sehenswert und für Last Minute Reisende überaus empfehlenswert. Gegründet wurde Porto del Rosario verhältnismäßig spät im 18. Jahrhundert. Zuvor war die Region aus Furcht vor Piratenüberfällen nahezu unbewohnt. Seit dem Jahre 1860 ist der Ort, der zunächst Puerto de Cabras hieß, Hauptort auf Fuerteventura. Zu einem gewissen Wohlstand gelang Puerto del Rosario im 19. Jahrhundert durch englische Kaufleute. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen die Casa Museo Miguel de Unamuno, das Ecomuseo La Alcogida sowie die Kirche Iglesia de Santa Ana.