Untenstehend finden Sie einen Auszug unserer Top Angebote Teneriffa Last Minute

{{offer.countryName}} / {{offer.locationName}}
{{offer.countryName}} / {{offer.regionName}}

{{offer.travelTainmentAccommodationName}} {{offer.travelTainmentHotelClass.stars}}

{{offer.duration}} {{offer.durationType}} {{offer.mealPlanName}}

Last Minute Urlaub auf Teneriffa

Mit etwas mehr als 2000 Quadratkilometern Fläche ist Teneriffa die größte der Kanarischen Inseln. Grandiose Küsten und sagenhafte Naturlandschaften haben Teneriffa in den letzten Jahren mehr und mehr zum perfekten Reiseziel für einen Last Minute Urlaub gemacht. Ruhige und fast menschenleere Buchten findet man auf Teneriffa ebenso wie belebte Strände bis hin zu Partymeilen. Somit eignet sich Teneriffa sowohl für Last Minute Reisende, die in ihrem Urlaub auf absolute Entspannung bedacht sind als auch für Aktivurlauber, die aus einem breitgefächerten Angebot an sportlichen Betätigungen wählen können. Teneriffa gehört längst zum festen Bestandteil der Programme von Last Minute Anbietern. Alleinreisende kommen auf Teneriffa ebenso auf ihre Kosten wie Paare oder Familien mit Kindern. Die traumhaften klimatischen Bedingungen der Insel, erfreuen das ganze Jahr über Last Minute Reisende auf Teneriffa. Auch Wanderern und Radfahrern bietet Teneriffa einzigartige und atemberaubende Möglichkeiten, ihren Last Minute Urlaub zu gestalten. Der Nationalpark Teide, wurde mit seinem mächtigen Pico del Teide, der stolze 3718 Meter in den Himmel ragt, im Jahre 2007 sogar von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt. Schon im Anflug auf Teneriffa ist er von der Ferne sichtbar. Kulturell Interessierten wird es ebenfalls nicht langweilig während eines Last Minute Aufenthalts auf Teneriffa. Die Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife war nachweislich schon vor über 2000 Jahren von den Guanches besiedelt. Die Universitätsstadt San Cristóbal de La Laguna im Nordosten von Teneriffa wurde ebenfalls von der UNESCO u.a. als Erbe von besonderer menschheitsgeschichtlicher Bedeutung zum Welterbe erklärt.

Die schönsten Strände für einen Last Minute Urlaub auf Teneriffa

Teneriffa hat seinen Last Minute Reisenden eine reiche Vielfalt an bezaubernden Stränden zu bieten. Während die Nordküste vor allem durch ihre atemberaubende Natur fasziniert, finden man an der Südküste viele sonnige Regionen für Last Minute Badeferien. Selbst im Winter liegen hier die Temperaturen meist über 20 Grand.

Last Minute Urlaub an der Playa de la Arena

Die Playa de la Arena besticht durch ihren feinen schwarzen Lavasand. Dieser Traumstrand gehört zu den schönsten auf Teneriffa und ist vor allem bei Last Minute Reisenden sehr beliebt. Dem wunderbaren schwarzen Sand werden sogar heilende Wirkungen nachgesagt. Einem angenehmen Aufenthalt steht hier an der Westküste von Teneriffa nichts entgegen. Strandliegen und Sonnenschirme können kostengünstig gemietet werden, auch an Duschen und sanitären Anlagen mangelt es nicht. Das emsige Treiben am Strand und vor allem im Wasser behalten Rettungsschwimmer stets im Auge. Wer in seinem Last Minute Urlaub am Strand auf schnellen Internetzugang nicht verzichten möchte, ist hier auch richtig, denn weite Teile der Playa de la Arena verfügen über kostenloses W-LAN.

Last Minute Urlaub an der Playa de Troya

Die Playa de Troya im Süden von Teneriffa ist die perfekte Urlaubsregion für Last Minute Ferien mit Kindern. Der goldgelbe Sand eignet sich vorzüglich für den Bau toller Sandburgen. Das Wasser wird hier nur sehr langsam tiefer und ist somit bestens für Kinder und Nichtschwimmer geeignet. Auch dieser Strand wird von erfahrenen Rettungsschwimmern bewacht, die den Gästen auch für weitere Auskünfte stets freundlich und hilfsbereit zur Verfügung stehen. Hier haben sich viele Last Minute Hotelanlagen der unterschiedlichsten Kategorien angesiedelt. Für das leibliche Wohl ist ebenso gesorgt. Von einfachen Snacks bis hin zur gehobenen Küche wird an der Strandpromenade alles geboten, was das Herz begehrt. Die Playa de Troya gehört zur Playa de Las Américas. Last Minute Reisende in Partylaune kommen hier ebenfalls voll und ganz auf ihre Kosten. Strandpartys finden hier regelmäßig statt, wer gerne bis tief in die Nacht feiert, findet in den nahegelegenen Nachtclubs, Bars und Diskotheken mit Sicherheit die passende Unterhaltung.

Last Minute Urlaub an der Playa las Teresitas

Paradiesische Verhältnisse finden Last Minute Reisende an der Playa las Teresitas vor. Feiner weißer Saharasand wurde hier aufgeschüttet. Gepaart mit dem traumhaften kristallklaren Wasser vermittelt er den Gästen einen Hauch von karibischen Flair. Er zählt zu den schönsten Stränden auf Teneriffa und wird durch eine langgezogene Mole vor den atlantischen Strömungen geschützt. Insgesamt geht es hier verhältnismäßig ruhig zu, was den Strand vor allem für Last Minute Reisende attraktiv macht, die in ihrem Urlaub ganz entspannt die Seele baumeln lassen wollen. Einige kleine Restaurants, und Tapas-Bars in unmittelbarer Nähe sorgen für das leibliche Wohl während des Last Minute Urlaubs auf Teneriffa.

Der Loro Parque auf Teneriffa

Eine Attraktion, die sich kein Last Minute Reisender auf Teneriffa entgehen lassen sollte, ist ein Besuch des Tierparks Loro Parque. Ursprünglich als reiner Papageienpark konzipiert, hat er sich im Laufe der Jahre zu einem ansehnlichen und attraktiven Tiergarten entwickelt. Ein gutbeschilderter Rundgang führt die Reisenden durch den Park. Zu den Hauptattraktionen zählen das Pinguinarium und ein gigantisches Aquarium mit einem Unterwassertunnel. Im Jahre 1993 wurde hier auch ein thailändisches Dorf eingeweiht.

Die Hauptstadt Santa Cruz die Tenerife

Eine durchaus lohnenswerte Abwechslung zum Last Minute Urlaub am Strand bietet ein Besuch der Hauptstadt von Teneriffa. Seit ihrer Eroberungen durch kastilische Truppen im Jahre 1494 haben viele Kulturen hier in Santa Cruz ihre Spuren hinterlassen. Zu den vielen interessanten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen u.a. die Kirche Iglesia Nuestra Señora de Concepción oder der Mercado de Nuestra Señora de África. Santa Cruz ist zugleich wirtschaftliches und kulturelles Zentrum auf Teneriffa.

San Cristóbal de la Laguna

Zu den Absoluten Höhepunkten einer Last Minute Reise auf Teneriffa zählt ein Besuch der historischen Stadt San Cristóbal de la Laguna. Die Stadt kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken und überrascht Last Minute Reisende mit einzigartigen Baumonumenten aus den verschiedenen Jahrhunderten. Besonders beeindruckend ist der Glockenturm der Kirche Iglesia de La Conceptión, der ältesten Gemeindekirche auf Teneriffa.