Untenstehend finden Sie einen Auszug unserer Top Angebote Türkei Last Minute

{{offer.countryName}} / {{offer.locationName}}
{{offer.countryName}} / {{offer.regionName}}

{{offer.travelTainmentAccommodationName}} {{offer.travelTainmentHotelClass.stars}}

{{offer.duration}} {{offer.durationType}} {{offer.mealPlanName}}

Last Minute Urlaub in der Türkei

Auf der Liste der beliebtesten Last Minute Reiseziele rangiert die Türkei schon seit vielen Jahren ziemlich weit oben. Das aus gutem Grund, denn die Türkei kann mit vielen attraktiven Highlights auffahren. Zum einen sind da die wunderbaren Strände, dann noch phänomenale Naturlandschaften und schließlich ein sagenhaftes kulturelles Erbe, das den Eindruck eines gigantischen Freilichtmuseums erweckt. Hinzu kommt, dass die Türkei Dank zahlreicher Last Minute Schnäppchen zu jeder Zeit flexibel und schnell erreichbar ist. Jede der zahlreichen Regionen zwischen Ararat und der Ägäisküste, zwischen Schwarzem Meer und Türkischer Riviera hat seinen ganz besonderen Charme, mit einem unverwechselbaren Charakter. Die Türkei hat so ziemlich jedem Last Minute Reisenden etwas zu bieten. Strandurlauber finden in der Türkei grandiose und vielfältige Möglichkeiten, sich individuell zu entfalten. Last Minute Städtereisende werden in der Türkei von den Supermetropolen Ankara oder Izmir begeistert sein. Wer sich für die kulturellen Schätze des Landes interessiert, wird praktisch überall in der Türkei fündig. Hethiter, Griechen, Römer, Seldschuken, Perser oder Aramäer sind nur einige wenige Beispiele für die zahlreichen Kulturen, die auf dem Gebiet der heutigen Türkei ihre Spuren hinterlassen haben. Wer kurzentschlossen und günstig verreisen will, hat mit einem Last Minute Urlaub in die Türkei mit Sicherheit eine hervorragende Wahl getroffen.

Die schönsten Baderegionen für einen Last Minute Urlaub in der Türkei

Die meisten Reisenden möchten in ihrem Urlaub vor allem ans Meer. Da liegen sie in der Türkei genau richtig, denn die Küsten des Landes könnten an Vielfältigkeit kaum zu übertreffen sein. Während es an der Südküste der Türkei eher lebhafter zugeht, finden Last Minute Reisende auf der lykischen Halbinsel oder an der Westküste eher ein beschauliches Strandleben im Einklang mit der Natur. Eine raue Exotik mit atemberaubenden und teils bizarren Landschaften herrscht an der Schwarzmeerküste, die als Last Minute Reiseziel oftmals ein wenig vernachlässigt wird. Doch gerade hier finden Reisende noch echte Geheimtipps zu unschlagbaren Preisen.

Last Minute Urlaub in Side

Side gehört zu den beliebtesten und auch bekanntesten Urlaubsregionen der Türkei. Hier finden Last Minute Reisende ein großartiges Angebot an Hotelanlagen sämtlicher Kategorien. Von ganz einfachen Pensionen bis hin zu Hotels der absoluten Luxusklasse kann hier alles Last Minute gebucht werden. Die Strände von Side sind perfekt durchorganisiert und auf die Bedürfnisse der Erholungssuchenden vorbereitet. Fast überall findet man Strandliegen, Sonnenschirme, sanitäre Anlagen, Duschen und Umkleiden. Über die gesamte Läge des Strandes haben sich die unterschiedlichsten Restaurants, Bars und Clubs angesiedelt, die regionale und internationale Speisen anbieten. Die Strände, die eigentlich nur durch das alte Side voneinander getrennt sind, sind so weitläufig, dass auch diejenigen, die ihren Last Minute Urlaub in der Türkei in absoluter Ruhe verbringen möchten, ein geeignetes Plätzchen finden werden. Side überzeugt aber auch durch sein umfangreiches Wassersportangebot, das allen Ansprüchen gerecht wird. Wer dann möchte, kann in einer der zahlreichen Discotheken oder Clubs bis in den Morgen hinein die Nacht zum Tag machen.

Last Minute Urlaub in Alanya

In Alanya ging wohl alles los in der Türkei. Bereits in den 1950er Jahren konnte man seine Reise nach Alanya von Europa aus pauschal buchen. Was dann folgte, war eine einzigartige Erfolgsgeschichte, die bis heute anhält. Das traumhafte Blau des Meeres und die endlosen Sandstrände begeistern schon Generationen von Last Minute Reisenden. Vor allem deutschsprachige Touristen kommen gerne nach Alanya, das sich auf diese bestens eingestellt hat. Auch hier wird den Reisenden so ziemlich alles geboten, was sie für erholsame Tage am Strand benötigen. Viele Wassersportarten können hier ausgiebig erprobt werden, vom Banana-Boot bis hin zum Trendsport Kitesurfen finden Aktivurlauber so ziemlich alles vor. Einige Sportschulen bieten auch unter fachkundiger Anleitung Kurse in zahlreichen Wassersportarten für Anfänger und Fortgeschrittene. Die historische Stadt selbst ist ebenfalls einen Besuch wert. Wie alte Inschriften belegen, stand hier bereits im Jahre 2000 v. Chr. eine hethitische Siedlung mit dem Namen Karkisa.

Last Minute Urlaub in Kemer

Kemer liegt etwa 40 Kilometer südlich von Antalya auf der lykischen Halbinsel, auch wenn die Stadt strenggenommen nicht auf dem Gebiet des historischen Lykiens liegt. Hier geht es noch ähnlich lebhaft wie in Side und Alanya zu, erst wenn man die Küste weiter in Richtung Süden fährt, wird es schlagartig ruhiger. In Kemer und seiner Umgebung findet man zahlreiche wunderbare Strände, die für ihre Gäste perfekt durchorganisiert sind. Häufig werden bestimmte Strandbereiche von bestimmten Hotels bewirtschaftet, der Zugang muss laut türkischem Gesetz jedoch jedem gewährt werden, da sämtliche Strände in der Türkei öffentlich sind. Last Minute Reisende wählen Kemer auch gerne wegen des vielfältigen Nachtlebens gerne als Reiseziel. Abgesehen davon, ist Kemer ein perfekter Ausgangspunkt für weitere Erkundungen in der Umgebung. Zu den neueren Attraktionen zählt eine Seilbahn, die die Gäste zum Gipfel des mächtigen, 2366 Meter hohen Tahtli befördert. Von hier genießt man eine atemberaubende Aussicht auf das herrliche Taurusgebirge und die wunderbare Mittelmeerküste der Türkei.

Last Minute Urlaub in Çıralı

Çıralı zählt noch immer zu den absoluten Geheimtipps für einen erholsamen Last Minute Urlaub in der Türkei. Hier treffen die Ausläufer des gewaltigen Taurus auf das Mittelmeer. Von der Hauptstraße, die Antalya mit Fethiye verbindet, führt eine kleine Schotterstraße etwa sieben Kilometer hinab in die malerische Bucht. Hier finden sich vor allem Last Minute Reisende aus aller Welt ein, die ihren Urlaub in absolutem Einklang mit der bezaubernden Natur der Türkei verbringen möchten. Laute Dauerbeschallung oder ein Animationsprogramm wird man hier vergeblich suchen, denn die gesamte Region steht unter Naturschutz. In Çıralı darf nur unter sehr strengen Bedingungen mit einer äußerst schwer erhältlichen Sondergenehmigung gebaut werden und das auch nicht höher als zwei Etagen. Motorisierter Wassersport ist hier verboten, auch Ausflugsschiffe, die vor allem aus Kemer kommen, müssen ihre Anker mindestens 200 Meter vor der Küste werfen. In Çıralı dominiert eine herrliche Idylle – ideal für alle, die in ihrem Last Minute Urlaub entspannt die Seele baumeln lassen möchten. Im Süden grenzt der Strand an das historische Olympos, einst eine mächtige Stadt im Lykischen Bund. Viele eindrucksvolle Ruinen können hier heute noch besichtigt werden.

Last Minute Urlaub am Strand von Patara

Patara zählt zu den schönsten Sandstränden der Türkei. Er liegt an der Westküste der Türkei und beeindruckt mit seinem endlos langen Sandstrand. Auch Patara ist Teil eines Naturschutzgebiets, in das auch Regelmäßig die seltene Unechte Karettschildkröte zur Eiablage kommt. Der wunderbare Strand lädt zu ausgedehnten, romantischen Spaziergängen ein. Vor allem bei Sonnenuntergang glitzert das Meer in den unterschiedlichsten faszinierenden Blautönen. Im kleinen Ort Patara, der gut zu Fuß erreichbar ist, gibt es so ziemlich alles, was das Herz im Last Minute Urlaub begehrt. Zahlreiche kleine Restaurants und Bars findet man hier für das leibliche Wohl, auch ein überschaubares Nachtleben findet in Patara statt. Direkt hinter dem Strand befinden sich die Ruinen des alten Pataras, dem Geburtsort des Heiligen Nikolaus. Die Überreste der einst einflussreichen Stadt liegen über ein weites Feld verstreut und können bequem zu Fuß besichtigt werden.

Last Minute Urlaub in Kaş

Die quirlige kleine Stadt Kaş liegt ganz im Süden der lykischen Halbinsel etwa 180 Kilometer südlich von Antalya. Vor allem bei Rucksacktouristen ist Kaş überaus beliebt. Im kleinen Zentrum der Hafenstadt sind griechische Einflüsse unübersehbar. Viele kleine verwinkelte Gassen sorgen für einen einzigartigen mediterranen Flair. Vom Jachthafen aus werden täglich interessante Bootstouren nach Kekova – der „versunkenen Stadt“ -, Kalkan oder auch zur vorgelagerten griechischen Insel Kastelorizo angeboten. Kaş gilt aber auch als das türkische Mekka unter Tauchern aus aller Welt. Daher haben sich auch zahlreiche Tauchschulen hier angesiedelt, die Kurse für Anfänger, Fortgeschrittene und selbst für Profis anbieten. Sogar zum international anerkannten Tauchlehrer kann man sich in Kaş ausbilden lassen. Ein kleiner Strand ist vom Stadtkern gut zu Fuß erreichbar und bietet einen herrlichen Ausblick auf die Küste und das fantastische Meer.

Last Minute Urlaub in Istanbul

Istanbul, die einzige Großstadt, die auf zwei Kontinenten liegt, ist zwar nicht die Hauptstadt der Türkei, wohl aber ihr wirtschaftliches und kulturelles Zentrum. Hier gibt es praktisch nichts, was es in der Türkei nicht gibt. Trotzdem polarisiert Istanbul auch ein wenig die Gemüter der Besucher. Die einen lieben Istanbul, andere sind nur froh, dass sie die Stadt einmal gesehen haben. Die Stadt am Bosporus kann auf eine lange und bewegte Geschichte zurückblicken. Das berühmte historische Zentrum Istanbuls wurde sogar im Jahre 1985 von der UNESCO auf die Liste des Weltkulturerbes in der Türkei gesetzt. Erste Siedlungen entstanden in der Gegend um Istanbul bereits um 6000 vor der Zeitwende. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen die Hagia Sophia, der Topkapı-Palast, die Sultan-Ahmet-Moschee oder der berühmte Große Basar. Vor allem bei jungen Reisenden ist Istanbul auch wegen seines vielfältigen Nachtlebens sehr beliebt.